Versand & Rücksendung

 

1) Der Verkäufer liefert die erworbene Ware auf dem Versandweg an die Lieferadresse, die vom Kunden im Bestellverfahren angegeben wurde, es sei denn es wurde etwas anderes vereinbart.

(2) Übermittelt das Versandunternehmen die versandte Ware wieder an den Verkäufer zurück, weil eine Zustellung an den Kunden nicht erfolgen konnte, werden die Kosten des ohne Erfolg zugestellten Versand vom Käufer getragen. Wird das Widerrufsrecht in wirksamer Weise ausgeübt gelten für die Rücksendekosten die Widerrufsbelehrung des Verkäufers.